DER PNW

Der Pferdesportverband Nordwest PNW wurde im Jahre 1988 als fünfter regionaler Pferdesportverband der Schweiz gegründet und ist Mitglied des Schweizerischen Verbandes für Pferdesport SVPS gemäss dessen Organisationsstatut.

Der PNW erstreckt sich geographisch über die Kantone Basel-Landschaft, Basel-Stadt, die Gebiete Dorneck, Thierstein, Leimental (Kanton Solothurn) und das untere und obere Fricktal (Kanton Aargau). Durch seine Mitgliedervereine sind fast alle Disziplinen des Pferdesports vertreten und gesamthaft hat der PNW  über 2500 am Pferd und Pferdesport interessierte Mitglieder.

Die wichtigsten Informationen und Neuigkeiten werden im monatlich erscheinenden Publikationsorgan des Verbandes, dem «PNWaktuell», veröffentlicht.

Die Hauptaufgabe des PNW besteht darin, den Fortbestand und die Entwicklung der ihm angeschlossenen Vereine, Pferdesport- und Pferdezuchtorganisationen zu unterstützen und er vertritt deren Interessen nach aussen. Der PNW ist bestrebt, möglichst alle örtlichen und regionalen Pferdesport- und Zuchtorganisationen in der Nordwestschweiz und den angrenzenden Gebieten zu erfassen.

Die Förderung des Pferdesportes, insbesondere in den Bereichen Breiten- und Basissport sowie der Freizeitreiterei, ist ein wichtiges Anliegen des Verbandes. Zudem ist er verantwortlich für die Grundausbildung der Pferdesportinteressierten und des Nachwuchses und organisiert regelmässig Ausbildungskurse in verschiedenen Disziplinen.

Die Bereiche Pferd & Umwelt und Tierschutz gewinnen laufend an Bedeutung und der Verband ist bestrebt, sein Mitgliedervereine angesichts zunehmender Anforderungen und Regelungen zu unterstützen und auch in Nicht-Pferdesportkreisen das Verständnis und die Akzeptanz für die Pferdesporttreibenden zu fördern.

Logo_Pferdeversicherung-text.jpg

© 2019 Pferdesportverband Nordwest

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon