PNW Youngster 2022 (vorher JuPro)

Förderung junger Reiterinnen und Reiter
(bis Jg. 2002)

 

Die Juniorenförderung des Pferdesportverbands Nordwest wird unter den Anforderungen von Swiss Olympic und Jugend und Sport durchgeführt. PNW Youngster hat sich zum Ziel gesetzt junge Reiterinnen und Reiter auf ihrem Weg im Pferdesport zu begleiten und zusätzlich, zu den bereits bestehenden Heimtrainings, mit weiteren Trainingseinheiten zu unterstützen.

 

PNW Youngster wird mit den beiden Schwerpunkten «Dressur» und «Springen» angeboten. 

 

J+S Expertinnen:

Regula Straumann, Nicole Geiger, Raphaela Stemmler, Salome Lüdi, Mirjam Stemmler, Corinne Senn

 

Sichtungsprüfung**:

Sonntag, 23. Januar 2022, Reitportzentrum St. Jakob, Bättwil 

    

Trainings-Zeitraum:

Februar 2022 bis Oktober 2022, auf die Turniersaison wird Rücksicht genommen

 

Trainingsprogramm:

ca. 15 Trainingseinheiten (Dressur-, Spring-, Gelände-, Theorie- und Fitnesstraining)

dreitägiges Trainingswochenende im NPZ Bern

 

Kosten:

CHF 500 (+ CHF 250 Depotgeld) 

Das Depotgeld wird nur zurückerstattet, wenn 80% der Trainings besucht wurden

 

Anmeldung:

Bis 24. Dezember 2021 auf www.pnw.ch

 

Kontaktperson:

Stephanie Hofer, 079 175 50 66, stephi.hofer@hotmail.com 

 

**Informationen zur Sichtungsprüfung PNW Youngster Dressur am 23. Januar 2022

 

Die Teilnahme an der Sichtungsprüfung ist für die Aufnahme in das PNW Youngster-Programm obligatorisch!

  • Das Tragen eines korrekten Reittenues und eines Reithelms mit Dreipunktbefestigung ist obligatorisch

  • Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Der Veranstalter lehnt jegliche Haftung ab.

 

Voraussetzung:

Brevet (bis 2018) / Brevet Dressur (ab 2019) / Dressurlizenz

 

Programme für Brevet:

GA02, GA04, GA06, GA08, GA10

 

Programme für Lizenz:

GA08, GA10, L-Programm

 

**Informationen zur Sichtungsprüfung PNW Youngster Springen am 23. Januar 2022

 

Die Teilnahme an der Sichtungsprüfung ist für die Aufnahme in das PNW Youngsters Programm obligatorisch!

  • Das Tragen eines korrekten Reittenues, eines Rückenprotektors und eines Reithelms mit Dreipunktbefestigung ist obligatorisch

  • Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Der Veranstalter lehnt jegliche Haftung ab.

 

Voraussetzung:

Brevet (bis 2018) / Brevet kombiniert (ab 2019) / Lizenz

 

Programm:

Caprillitest

 

Die Sichtungsprüfungen werden von den J+S-Expertinnen beurteilt.

 

Weitere Informationen sind auf PNW Youngster zu finden

ANMELDUNG SICHTUNG PNW Youngster 

Teilnahmebedingungen gemäss Ausschreibungstext.

Dressur
Springen

Nur bei minderjährigen TeilnehmerInnen auszufüllen von erziehungsberechtigte Person
 

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Caprillitest PNW Youngster
Die Höhe der Sprünge am Caprillitest sind für alle auf 80cm festgelegt.