der_PNW_2.png

PNW YOUNGSTER

Das Nachwuchsförderprogramm des PNW wurde überarbeitet und läuft neu unter dem Namen PNW Youngster.

Ebenfalls neu wird das Förderprogramm in zwei Schwerpunkten angeboten. Schwerpunkt Springen und Schwerpunkt Dressur.

Ziele der PNW Youngster Programme sind das Erreichen des Lizenzniveaus Springen oder Dressur und die Aufnahme in ein regionales oder nationales Kader. Zudem wird das gemeinsame Erleben des Reitsports gefördert.

Das Trainingsprogramm der PNW Youngster setzt sich jeweils aus ca. 10 Reittrainings, 3 Fitnesstrainings, 2 Theorietrainings und einem Trainingswochenende im NPZ Bern zusammen.

Willst auch du ein Teil der PNW Youngster sein und mit deinem Pferd oder Pony zusätzlich zu deinen gewohnten Reitstunden gefördert werden? Dann schau dir die Ausschreibung genau an und melde dich für die Sichtung an! Wir freuen uns auf dich!

PNW Youngster 2022 

Förderung junger Reiter/-innen (bis Jg. 2002)

Die Juniorenförderung des Pferdesportverbands Nordwest wird unter den Anforderungen von Swiss Olympic und Jugend und Sport durchgeführt. 

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/6

Erster Trainingstag

Am Sonntag 14. März startete die JuPro 2021 mit dem ersten Trainingstag auf dem Schänzli.

Es war wettertechnisch ein kühler, durchzogener Tag und der Wind blies uns um die Ohren. Der Stimmung unserer JuPro Crew inkl. TeilnehmerInnen konnte dies nichts anhaben, es waren alle mit viel Motivation und Elan dabei.

Wir freuen uns auf das gemeinsame JuPro Jahr und viele tolle Momente mit euch.

Dritter Trainingstag

Am Sonntag 11. April stand das erste Gymnastiktraining auf dem Programm. 

Ein paar Impressionen dazu:

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/9

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/5

Dressur Trainingstag

Am Sonntag 6. Juni waren wir für das Dressurtraining zu Gast im Dressurstall Gracia in Kaiseraugst. Zu unserer aller Überraschung wurden wir mit einem Apéro empfangen. Wir danken den Organisatorinnen dafür recht herzlich!

Ein paar wenige Bilder dazu: